Traditionelle Veranstaltungen auf dem Faktorenhof Eibau

Die regelmäßige Durchführung von Veranstaltungen im und um den Faktorenhof hat bereits eine schöne Tradition erlangt. Die Besucher kommen längst nicht nur mehr aus der näheren Umgebung, die Veranstaltungen nehmen in vielen Terminkalendern bereits einen angestammten Platz ein.

Tag des Kunsthandwerks auf dem FaktorenhofEine Woche vor Ostern findet der Frühlingsmarkt statt. Volkstümliche Handwerker aus der Oberlausitz und auch aus der weiteren Umgebung bieten nicht nur Schönes, sondern oft auch praktische Gegenstände zum Anschauen und natürlich auch zum Verkauf an und begrüßen gemeinsam mit den Besuchern den Frühling.

Mitte September steht dann der traditionelle Herbstmarkt auf dem Veranstaltungskalender, bei dem es in erster Linie natürlich um das Thema "Ernte" geht.

An den Feiertagen kommen unsere Kinder besonders gern auf den Faktorenhof, denn am Ostersonnabend kommt immer der Osterhase "vorbeigehoppelt", und am Heiligen Abend bedankt sich der Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken bei allen Kindern dafür, dass sie das ganze Jahr über so schön brav waren.

Besonderer Andrang herrscht immer am 1. Advent, denn dann ist Weihnachtsmarkt auf dem Faktorenhof.

Und am 24. Dezember wird gewichtelt. Dann kommen der Weihnachtsmann mit Frau Holle persönlich vorbei und wünsche den kleinen und großen Leuten "Frohe Weihnachten". Dabei werden Geschenke verteilt (Abgabemöglichkeit der Päckchen bis 23.12. in der Tourist-information.

Aber nicht nur um den Faktorenhof herum, sondern auch im Faktorenhof finden regelmäßig interessante Veranstaltungen statt: Dia-Vorträge, Musikveranstaltungen, Puppentheater, Modenschauen, Ausstellungen u.v.m.
 


 

Der Festsaal im Faktorenhaus bietet eine hervorragende Kulisse für Konferenzen, Tagungen, Veranstaltungen und vieles mehr, die Gastronomie dazu gibt es gleich über den Hof im "Brauhaus im Faktorenhof" - rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail, wenn Sie Interesse haben.